Perlenmengen

In dem Spiel geht es darum möglichst viele Lösungskarten zu bekommen.

Es geht um zählen, rechnen und erkennen von Mengen.

Spielmaterial:

  • 36 Memokarten mit Perlen

  • 12 Lösungskarten

  • 4*20 Perlen (rot, gelb, grün, blau)

Vorbereitung

Die Memokarten werden gemischt und verdeckt (mit dem Perlen nach unten) in einem Quadrat von 6*6 Karten hingelegt. Dann werden die Lösungskarten gemischt und offen, für alle gut sichtbar, auf einem Stapel hingelegt.

Spielregel

Der/ die jüngste Spieler/in fängt an, deckt eine Memokarte auf und nimmt die menge und Farbe der abgebildeten Perlen, dann legt er die Karte wieder zurück.

Der nächste links sitzende Spieler nimmt eine Memokarte usw.

Bei Memokarte mit weißen Perlen kann keine Perle genommen werden.

Der Spieler kann die angegebenen Perlen auf den Memokarten zurückgeben statt nehmen.

Hat ein Spieler mehr als 10 Perlen muss er beim nächsten Zug die Perlen zurücklegen, die von der aufgedeckten Memokarte angezeigt werden.

Hat ein Spieler die Anzahl und Farben der Lösungskarte nimmt er sie an sich und legt die entsprechenden Perlen dafür zurück. Bei den Lösungskarten sind weiße Perlen Jokerperlen und es kann eine beliebige Perlenfarbe genommen werden.

Sind Keine Lösungskarten mehr vorhanden ist das Spiel zu ende und der Spieler mit den meisten Lösungskarten ist der Gewinner. Haben mehrere die meisten Lösungskarten, gibt es mehrere Gewinner.


Viel Spaß euer Spielerfinder Georg Rönnau


www.kreativzeitnetz.de

© Georg Rönnau,

Deezbüll Deich 4,

D-25899 Niebüll,

E-Mail: georg@kreativzeitnetz.de